Grenzen des Wachstums: Berlin, 15.09.2018

Bei den 13. Science Notes geht es um das Wachstum und seine Grenzen, Energie und Rohstoffe, den Wert der Dinge, ihre Reparatur und die Wirtschaft, die hinter allem steht. Wir haben tolle Forscherpersönlichkeiten eingeladen und freuen uns auf unseren bereits dritten Abend im Berliner Astra. Klangmechanik macht live Musik und hat dazu seinen reactable im Gepäck. Science Notes, das ist Abend in 5 x 15 Minuten mit herausragende Forscher*Innen und krachenden Beats – und es geht um unsere Zukunft.

#postgrowth #postwachstum #limitsofgrowth #degrowth

Unsere Zukunft in 5×15 Minuten:

15.09.2018 Astra Kulturhaus
Einlass: 19:30Uhr – Beginn 20:00 Uhr
Eintritt frei
Live am Reactable: Klangmechanik

HEIDELBERG: KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

01.02.2018 | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:30 | MAINS HEIDELBERG | KURFÜRSTENANLAGE 52

Google hat sie bereits und bald auch Dein Staubsauger. Künstliche Intelligenz hat heute schon unser Leben verändert. Doch das war erst der Anfang! Aber was wird die Zukunft bringen? Wo liegen Chancen, Grenzen und Gefahren dieser Technologie? Forscher arbeiten heute an dieser Zukunft. Zeit ihnen zuzuhören! An einem Abend und
in 5×15 Minuten: verständlich und anschaulich!

Unsere Zukunft in 5×15 Minuten:

Prof. Dr. Christian Bauckhage, FRAUNHOFER IAIS
Prof. Dr. Dirk Helbing, ETH Zürich
Prof. Dr. Katharina Morik, TU Dortmund
Dr. Kai Polsterer, HITS Heidelberg
Prof. Dr. Volker Tresp, LMU München

Live-Set: STRÖME

Location: MAINS Heidelberg:

Science Notes “MOBIL”, 16.09.2017,  Astra Kulturhaus Berlin

Du bist viel unterwegs, kommst rum im Kiez und auf der ganzen Welt. Wir auch! Deswegen gibt es Stau und dicke Luft und so langsam wird es eng. Wie soll das weitergehen? Bleiben wir in Zukunft am besten alle zuhause? Das muss nicht sein, sagen herausragende Forscher. Sie entwickeln heute Lösungen für eine mobile Zukunft. Zeit ihnen zuzuhören!